Aktuelles

Neuigkeiten rund um Luftfilterung und Entstaubung

Hier finden Sie wissenswerte Informationen und Berichte zum Thema saubere Luft! Zudem liefern wir Ihnen hier aktuelle Nachrichten zu den verschiedenen Lösungen zur Luftreinigung und Entstaubung von aeropur. 

 

 

 

Neue Gutachten zur ecopower 10

Zwei aktuelle Untersuchungen bestätigen die Wirksamkeit von aeropur Luftreinigern und Entstaubern. Die Geräte senken das Infektionsrisiko effektiv.

Anwenderbericht zum Einsatz der aeropur Geräte.

Mit drei Entstaubungsgeräten wurde die Luft messbar von Staub, Keimen, Feinstaub und Bakterien befreit. 

Zahlen von krankheitsbedingten Ausfällen durch Atemwegprobleme steigen

Laut der IKK werden 14 % der krankheitsbedingten Arbeitsausfälle durch Erkrankungen der Atemwege ausgelöst.

Anwenderbericht zum Einsatz der aeropur Geräte.

Ausfallzeiten durch Staubablagerung in den Maschinen nun im Griff:  Mit dem aeropur-Entstauber ecomax wurde der Feinstaub um 57% reduziert.

Anwenderbericht zum Einsatz der aeropur Geräte.

Die Firma Stuck & Design steht für das Handwerk des Stuckateurs und Malers. Der ecopower 10 sorgt für staubfreie Luft auf den Baustellen und in der Werkstatt.

"Auch nach einer Woche war von der sonst üblichen Staubschicht nichts zu sehen!"

Der Tiefkühl-Backwaren-Spezialist Wolf ButterBack in Fürth hat Grund zur Freude:

Entstauber im Focus

In seiner Ausgabe 7-8/2018 bewertet der Fachverlag "Der Betriebsleiter" die aeropur Entstaubungsgeräte mit Effizienz sehr gut.

Aktuelles Advertorial im IHK Magazin

Staubfreie Produktions- und Lagerhallen. Lesen Sie mehr in diesem Advertorial.

Anwenderbericht zum Einsatz der aeropur Geräte.

Der Firma Klumpp aus Stuttgart-Feuerbach ist auf Fußbodenlacke spezialisiert. Bei der Produktion sorgt nun ein ecomax 30 für saubere Luft.

Aktuelles

Neue Gutachten zur ecopower 10

Zwei aktuelle Untersuchungen bestätigen die Wirksamkeit von aeropur Luftreinigern und Entstaubern. Die Geräte senken das Infektionsrisiko effektiv.

Anwenderbericht zum Einsatz der aeropur Geräte.

Mit drei Entstaubungsgeräten wurde die Luft messbar von Staub, Keimen, Feinstaub und Bakterien befreit. 

Zahlen von krankheitsbedingten Ausfällen durch Atemwegprobleme steigen

Laut der IKK werden 14 % der krankheitsbedingten Arbeitsausfälle durch Erkrankungen der Atemwege ausgelöst.